Bitte legen Sie eine Diskette in die Fehlerlösung für Wechseldatenträger ein

Suchen Sie nach einer Lösung, um das Problem zu beheben? Bitte legen Sie einen Datenträger in den Fehler beim Wechseldatenträger ein? dann mach dir keine Sorgen!

Mithilfe des Windows-Tools zur Dateiwiederherstellung; Sie können problemlos Daten von betroffenen Wechseldatenträgern wiederherstellen

Laden Sie jetzt die Demoversion herunter, um die Leistungsfähigkeit der Software zu bewerten!



Download Windows File Recovery software

  • Windows-Dateiwiederherstellung

  • Scan

  • W�hlen

  • Genesen

Testimonial

Die meisten Computerbenutzer kennen den USB-Stick-Fehler „Bitte legen Sie die Festplatte in den Wechseldatenträgerfehler ein“. Dieser Fehler tritt im Allgemeinen auf, wenn Sie Ihr USB-Laufwerk an das System anschließen, und wird aus bestimmten Gründen unlesbar. In dieser Situation können Sie das Laufwerk nicht formatieren oder partitionieren. Wenn Sie die Eigenschaften überprüfen, werden "Verwendeter Speicherplatz" und "Freier Speicherplatz" auf dem Laufwerk als 0 Byte angezeigt. Auf dieser Seite finden Sie Details dazu, wie Sie Ihren USB-Stick in Betrieb nehmen und auf seine Daten zugreifen können.
Normalerweise hilft Ihnen das Formatieren des Laufwerks nicht, diesen Fehler zu beheben. Die Computerexperten schlagen vor, dass dieser Fehler aufgrund des Standardverhaltens von Windows auftritt, wenn dasselbe Laufwerk einem anderen Laufwerk zugewiesen wird, das versucht, den Laufwerksbuchstaben zu belegen. Dazu müssen Sie den Laufwerksbuchstaben des USB-Laufwerks ändern. Befolgen Sie dazu die folgende Methode:

Changing device drive letter:

  • Drücken Sie Window + X und auswählen Disk Management
  • Klicken Sie auf der Festplattenzuordnung mit der rechten Maustaste auf den Wechseldatenträger und wählen Sie Change Drive Letter and Paths
  • Ändern Sie dann den Laufwerksbuchstaben in einen anderen Laufwerksbuchstaben (Stellen Sie sicher, dass er zuvor nicht verwendet wurde, z. B. Y: oder Z: usw.)


Wenn Sie jetzt versuchen, auf das Laufwerk zuzugreifen, wird der Fehler "Bitte legen Sie einen Datenträger in einen Wechseldatenträger ein" nicht angezeigt. Manchmal treten bei Benutzern jedoch Datenverlustprobleme auf, nachdem dieser Vorgang ausgeführt wurde. In diesem Fall können Sie die verwenden Windows File Recovery Werkzeug. So funktioniert es:

Hinweis: Sie können dieselbe Methode verwenden, um verlorene Windows 7-Dateien, fehlende Dokumente vom Windows 8-Computer, versehentlich gelöschte Partitionswiederherstellung unter Windows 7 wiederherzustellen und in vielen anderen Situationen die Wiederherstellung zu unterstützen.

Download Windows File Recovery software



Wie kann ich l�sen Bitte legen Sie die Festplatte in den Wechseldatentr�gerfehler ein?

Schritt 1: Laden Sie das herunter und installieren Sie es Windows File Recovery Programm. Wählen Sie nach dem Starten des Tools aus Recover Files Möglichkeit.

Schritt 2: Wählen Sie das USB-Laufwerk aus der Liste der im System verfügbaren logischen Laufwerke aus. Klicken Sie auf Scan Taste.


Windows File Recovery - Select Recovery Mode




Download Windows File Recovery software



Schritt 3: Das Scanfenster zeigt den Fortschritt der Datenwiederherstellung an.

Windows File Recovery - Select Drive




Schritt 4: Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Anschließend werden die wiederhergestellten Daten in angezeigt Data View/File Type View

Windows File Recovery - File Type View Recovered Files




Schritt 5:Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Dateien, für die Sie eine Vorschau anzeigen möchten.

Windows File Recovery - Preview Recovered Files




Schritt 6: Wählen Sie dann den gewünschten Speicherort aus, um die wiederhergestellten Daten zu speichern. Klicken Sie abschließend auf Save Taste

Windows File Recovery - Save Recovered Files




Download Windows File Recovery software   Buy Windows File Recovery Software